Wie kam es zu PHYSTINE?

PHYSIS

Schon während Lara’s Schwangerschaft stellte sich immer wieder die Frage, ob die kaum lesbaren Inhaltsstoffe der Schwangerschafts- und Babypflegeprodukten auch “gesund” für Mama und Baby sind. Die Studienlage bestätigte noch nicht das Gegenteil, aber die sogenannte “Naturkosmetik”-Welle kam auf. Nach dem Umzug in den Bregenzerwald und der Geburt zwei weiterer Töchter stieg das Verlangen nach Natürlichkeit, Nachhaltigkeit, Umweltschutz sowie sozialer Fairness immer mehr. Lara setzte ihr naturwissenschaftliches Verständnis und ihre Erfahrung aus dem Bereich der klinischen Studien ein und begann, nach wissenschaftlichen Daten zu natürlichen Wirk- und Inhaltsstoffen zu suchen. Zur gleichen Zeit schenkte uns ein langjähriger Freund eine selbstgemachte Zahncreme, die es in sich hatte: Eine 100 Prozent natürliche Zahncreme, die herrlich glatte Zähne und auch noch am Morgen einen frischen Atem hinterließ, so etwas hatten wir noch bei keiner Zahncreme nur annähernd erlebt. Dieses WOW-Erlebnis motivierte uns, unsere gesamte Energie zu bündeln und PHYSTINE zu gründen – mit dem Glauben daran, dass Naturkosmetik mehr als nur die schlechtere Variante der konventionellen Kosmetik, ohne synthetische Inhaltsstoffe ist – sondern einzigartige Ergebnisse erzielen kann.

Unser Ziel mit PHYSTINE ist es, Haut- und Körperpflege zu entwickeln, die den maximalen Ansprüchen an Nachhaltigkeit rundum gerecht wird: Gut für Mensch und Umwelt sowie von der Rohstoffgewinnung über die Herstellung und Verpackung bis hin zum Produkt, seiner Nutzung und Entsorgung konsequent natürlich, ethisch und ökologisch.

PHYSTINE ist eine Wortschöpfung aus den Worten “physis” & “pristine”. Physis kommt aus dem Griechischen und steht unter anderem für „Natur“ oder „Körper“. Pristine bedeutet im Englischen unter anderem „ursprünglich“, „makellos“ oder „rein“. Wir persönlich übersetzen PHYSTINE meist mit “ursprüngliche Natur” oder “reiner Körper”. Der individuellen Kreativität der Interpretation von PHYSTINE sind aber keine Grenzen gesetzt.

PRISTINE

Lara & Clemens

Wer steht hinter PHYSTINE?

Wir sind Lara (37) & Clemens Bechter (38), glücklich verheiratet und im Bregenzerwald in Österreich zu Hause. 

Lara ist in Wien geboren und hat 2014 die Großstadtluft gegen das Leben im Bregenzerwald und die Freiheit in der Natur getauscht. Clemens ist in Egg im Bregenzerwald geboren und aufgewachsen. Er hat vieles von der Welt gesehen und unter anderem auch dadurch die Schönheit der Natur seiner Heimat noch mehr zu schätzen gelernt.

Wir sind Eltern dreier aufgeweckter Mädchen, die uns täglich inspirieren, die Welt zu einem besseren Ort zu machen und als weiterhin lebenswerten Planeten zu hinterlassen.

Wir genießen das Leben und gestalten unsere Lebensfreude wie auch unseren Genuss konsequent mit bestmöglichem Schutz unseres Ökosystems. Fairer Handel und Inklusion aller, auch potentiell benachteiligter gesellschaftlichen Gruppen, in unsere Wertschöpfungsprozesse sowie die Überzeugung, dass Naturstoffe die optimale Pflege für einen gesunden Körper sind, sind das Fundament unserer Arbeit.

Was ist unser Hintergrund?

Lara ist studierte biomedizinische Wissenschafterin und bei PHYSTINE für die Produktentwicklung und -zulassung sowie für die Fertigung und Qualitätssicherung der Produkte verantwortlich. 

Als studierter Betriebswirtschafter kümmert Clemens sich generalistisch um die wirtschaftlichen, nachhaltigen sowie organisatorischen Belange. 

Lara und Clemens haben beide ihre erfolgreichen Karrieren in globalen Unternehmen aufgegeben, um ihre Leidenschaft für konsequente Nachhaltigkeit zum Beruf zu machen und den Traum der absoluten Identifikation mit dem eigenen Wirken leben zu können. Lara hat 12 Jahre Praxiserfahrung im medizinischen Labor, im selbständigen Monitoring von wissenschaftlichen und klinischen Studien. Clemens war vor dem Wechsel in die Selbständigkeit insgesamt 13 Jahre unter anderem als Supply Chain Leiter, Werksleiterstellvertreter und Leiter des Qualitätsmanagements von in Ihren Geschäftsfeldern relevanten Global Playern der Industrie tätig.