• Baby-Haut: Natürliche Pflege von Anfang an

    Hurra, ein Baby: Die ersten Wochen und Monate sind aufregend und stellen Eltern vor große Herausforderungen. Liebe spürt man auf der Haut. Baby-Haut ist besonders empfindlich und braucht den passenden Schutz vor äußeren Einflüssen.

    Warum die Haut von Säuglingen natürliche Pflege-Produkte braucht? Im kostenlosen Gespräch erfährst Du mehr …

    kostenlose Hautberatung
    Babypflege – Baby-Haut: Natürliche Pflege von Anfang an
  • Babypflege – Baby-Haut: Natürliche Pflege von Anfang an

    Der richtige Schutz für zarte Kinderhaut

    Die Haut der Neugeborenen ist intakt und soll es auch bleiben. Zur Unterstützung der natürlichen Abwehr- und Schutzmechanismen ist es wichtig, die zarte Baby-Haut von Anfang an ausgewogen zu versorgen und zu schützen. So kann sich die Säuglings-Haut selbst gegen Umwelt-Reize, Wasser, Kälte, Wind und Sonne natürlich wehren. Die beste Vorbeugung gegen einen geröteten Windelbereich, einen wunden Po oder Neugeborenen-Akne.

  • Tut Baby-Haut gut

    Die extra milde Formulierung schützt die empfindliche Haut unserer Kleinsten, versorgt sie mit ausgewogenen Fettsäuren und begünstigt die Wundheilung. Natürliche Inhaltsstoffe wie Traubenkern- und Jojobaöl, Sanddornfruchtfleisch- und Amaranthsamen-Extrakt unterstützen eine intakte Hautbarriere und sorgen für langanhaltende Haut-Feuchtigkeit.

    Mit dem All-in-One Babyöl von PHYSTINE wird Baby-Haut streichelzart. In diesem Produkt steckt unsere ganze Liebe für Dein Baby. Ob zur verwöhnenden Massage, als mildes Reinigungs- & Hautschutzöl oder wohltuender Badezusatz – unser hypoallergenes Pflegeöl macht Baby-Haut glücklich. 

    Babypflegeöl
    Babypflege – Baby-Haut: Natürliche Pflege von Anfang an

Lara Bechter
Biomedizinerin & Haut-Expertin

Schau gleich in unserem Online-Shop vorbei. Oder möchtest Du mit unserer Haut-Expertin persönlich sprechen? Gerne hilft sie Dir weiter  

Zum online shop Hautberatung