1 Produkt = 1€ Spende

1 Produkt = 1€ Spende

Die Dorfgemeinsschaft von Sivara befindet sich im Norden von Namibia, nahe der Grenze zu Angola. Die Frauen des Dorfes ernten hier die für PHYSTINE wertvollen Kalahari Melonen – früher in Wildsammlung, heute auf einem für PHYSTINE gepachteten Feld – und bereiten die wilde Wassermelone für die Weiterverarbeitung vor.

Frauen aus Sivara am PHYSTINE Acker
Frauen aus Sivara am PHYSTINE Acker

Die schonende Kaltpressung der Kalahari Melonen Kerne übernimmt Kenny in einer kleinen vor erst wenigen Jahren errichteten Produktionshalle. Alles, was von der Melone und den gepressten Kernen übrig bleibt, wird in verschiedenen Produkten und Lebensmitteln weiterverarbeitet.

Kenny bei der optischen Prüfung des Kalahari Melonen Öls

Olli Rust, der Gründer von Namib Desert Jojoba und des Jojoba for Namibia Trust, sichert sowohl die Qualität nach europäischen Standards in allen Produktionsprozessen als auch die Bezahlung fairer Löhne für alle Beteiligten.

Olli Rust mit Frauen aus seinem Team vor dem Okavango River

Mit der Spendenaktion “1 Produkt = 1€ Spende” möchten wir “DANKE” für die großartige Kooperation mit Olli & seinem Team in Sivara sagen und Möglichkeit für einen weiteren Ausbau & die Sicherung von Arbeitsplätzen in Namibia bieten.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.